Ohne_Titel_1

Daddysseite.de

...

...
Daddy`s Sternzeichen: Krebs

Raue Schale, weicher Kern trifft wohl am ehesten auf den Krebs (22.06 - 22.07) zu. Der Krebs ist das vierte Zeichen im Tierkreis. Sein Element ist das Wasser sein Planet der Mond. Von Natur aus gefühlvoll veranlagt, lassen Sie andere nicht so schnell in Ihr Herz schauen. Menschlichkeit spielt eine große Rolle und bringt ihm viele Sympathien ein. Wenn ihm nicht gerade eine seiner "Stimmungen" zu schaffen macht, kann er  sehr gesellig, vergnügt und Freundschaftlich sein, und dabei doch vorsichtig, geht er an seine Mitmenschen heran, ist ein guter Zuhörer und ein noch besserer Beobachter. Er hat immer einen guten Rat für andere parat, aber nur ganz selten für sich selbst. Der Mond ist sein Regent und dieser symbolisiert aus astrologischer Sicht die Kindheit, aber auch die Mutter. Der Krebstyp kann somit empfindlich wie ein Kind sein dann flieht er in sein Heim, seine Burg oder seine raue Schale oder er macht sich wie eine Mutter ständig Sorgen, häufig natürlich unnötig. Krebse tendieren zum Schwarzsehen. Sie können nicht glauben, dass alles glatt gehen soll, irgendwo muss doch ein Hacken sein. So kann es vorkommen, dass er  Menschen die ihm am Herzen liegen vor allen Gefahren beschützen will und nicht bemerkt, dass er klammert. Sein wirkliches Leben lebt der Krebs nach innen, nicht nach außen. Er ist eines der gütigsten Tierkreiszeichen, freundlich, gefühlvoll und weich. Doch er weiß um seine Weichheit, deshalb versucht er auch so konsequent Gefahren aus dem Weg zu gehen. Ungute Situationen, aggressive Menschen oder gar offener Streit sind im ein Gräuel. Tagtäglich kann man beobachten wie der Mond sich verändert. Diesen Rhythmus haben auch Krebs Geborene in sich. Deshalb können Krebse von himmelhochjauchzend bis zu Tode betrübt sehr schnell Ihre Stimmung wechseln, gelegentlich kann das schon etwas launisch wirken. Doch so mancher polternde Krebs will eigentlich nur ein liebes Wort hören.