Ohne_Titel_1

Daddysseite.de

top

...

...

Wieso ist dein Bruder heut nicht in der Schule, Kurt?
Weil er eine Wette gewonnen hat.
Was denn für eine Wette?
Wer sich am weitesten über das Balkongeländer beugen kann.


In einer Telefonzelle stand:
Achtung warten! Das zweite Geldstück erst nach dem ersten einwerfen.
Handschriftlicher Zusatz darunter:
Habe es umgekehrt versucht. Ging auch!


Ganz am frühen Morgen, gleich nach Öffnung geht der Vater mit seinem Sohn in den Berliner Zoo.
Sagt der Kleine: Vater, warum kiektn der Geier so sauer?
Weeß ick nich. Vielleicht, weil noch keen Aas da ist.


Frau Hüppenstret ist zum ersten Mal im Reitstall.
Sie will von jetzt ab fein sein und reiten.
Als sie zum ersten Mal auf so einem Gaul sitzt,
rutscht sie bei jedem Trabschritt nach hinten.
Schnell, ruft sie, ein neues Pferd, das hier ist zu Ende!


Schwärmt die Gattin in der Oper: Mein Gott, singt der Mann so herrlich!
Na und!knurrt ihr Gatte. Wenn ich so a Stimm´ hab, sing´ ich auch so schön.


Sag mal, kennst du den Witz von der Frau,
die eine Schere verschluckt hat und ihr Eheman sagt zu ihr:
Macht gar nichts, ich kauf dir ne neue.
Nee, erzähl mal!


Der kleine Junge sitzt bitterlich weinend am Straßenrand.
Kommt ein Spaziergänger vorbei. Ja, was ist denn, Bub?
Der Bub schluchzt. Unsere Katze hat fünf Junge gehabt,
und mein Vater hat sie alle ersäuft.
Du armer Junge. Und das tut dir so weh?
Ja! Wenigstens eins hätt´ ich selber ersäufen wollen!


Sagt der Bobby zu seinem Diener:
Als dann, Franz, gehn S´ in die Droscherie und
kaufens ein Wanzenpulver.
Der Franz geht bereits, da fällt dem Bobby noch was ein.
Sagen S´ aber nicht, dass es für uns ist, da müßt
man sich eventuell schenieren. Sagen S´, es is für ein Geschenk.


Die arme Witwe, die sich die ganze Woche über
plagt und rackert, dass sie ihre unmündigen Kinder ernährt,
ist am Sonntag in der Kirche immer so müde, dass sie halt ein bisschen
einnickt bei der Predigt.
Einmal sieht es der Pfarrer und sagt spitz:
Für einige von euch, scheint´ s, red ich umsonst!
Fährt die Witwe hoch: Was? Wo? Wo gibt´ s Rettich umsonst?


Du, sag mal, sagt der Otto zu Werner, wie groß ist eigentlich ein Pinguin?
Na so etwa, sagt Werner und zeigt.
Größere gibts keine? fragt Otto nach.
Glaub´ ich nicht, sagt Werner,
und bekräftigt dann gleich: Nee. Gibt es nicht.
Otto nickt. Dann hab ich also doch gerade eine Klosterfrau überfahren.

Der Patient beim Zahnarzt ist etwas nervös.
Als er der Bohrer nahen sieht, wehrt er ab:
Ja, da brauchen Sie nicht zu bohren.
Da ist schon ein Loch drin!


Gestern sagt dieser etwas irrblickige Mensch, habe ich die Bahn schön angeschmiert.
So? Wie denn?
Hab´ mir eine Fahrkarte gekauft und bin dann mit dem Rad gefahren!


Der Schnorrer, versunken in den Anblick des prächtigen Grabmals des reichen Konsuls: Die Leute leben!


Ihr Haar wird langsam grau, sagt der Friseur.
Kein Wunder, bei Ihrem Tempo, knurrt der Kunde.


Das ist ein Überfall! schreit der moderne Bankräuber an der Kasse.
Überweisen Sie sofort eine halbe Million auf dieses Konto hier!
Und schiebt einen Zettel hin.