Ohne_Titel_1

Daddysseite.de

...

...

Sprudelkuchen

  5 Eier
  2 Tassen Zucker
  1 Tasse Sprudel (Mineralwasser)
  1 Tasse Öl
  3 Tassen Mehl
  1 Backpulver
  Margarine für die Form
   
   
   
Eier mit Zucker schaumig rühren, Sprudel (Mineralwasser) hinzufügen.Hälfte des Mehls und das Backpulver zugeben und gut durchrühren. Die Tasse Öl und das restliche Mehl zugeben und unterrühren.
Den Teig in eine gefettete Napfkuchenform geben und im auf 150° (Ober/Unterhitze) vorgeheizten Backofen ca. 50min backen. Der Kuchen is fertig wenn sie mit einem Holzspieß in den Kuchen stechen und beim Herausziehen kein Teig am Spieß hängen bleibt.
Den fertigen Kuchen in der Form abkühlen lassen nach ca. 1Std. auf einen Kuchenrost stürzen und kurz vor dem servieren nach belieben mit Puderzucker bestäuben.